Mondberge - Ein Afrika-Thriller

Hintergrundstory

Cover und Marketing

Bereits im März 2012 berief Klotz eine Marketing-Besprechung in Rheinbach ein. Mehrere Buchhändler, die beiden Autoren, zwei Marketing-Spezialisten, Layoutprofis, Michael Matschuck von der Druckerei Druckpartner in Essen und ein erfahrener Lektor wurden unter der Anleitung eines Coaches im alten Rheinbacher Hexenturm bei echtem afrikanischem Essen mit ersten Coverentwürfen und Marketingideen des Verlages konfrontiert. In intensiven Gesprächen analysierten und diskutierten die Anwesenden Textmaterial, Farben, Schriftzüge und den Titel des Romans. Hierbei wurde auch der Entschluss gefasst, auf der Innenseite des Umschlages eine Karte abzudrucken, damit den Lesern eine Orientierung geboten wird. Die Ergebnisse konnten sich sehen lassen.

Erste Notizen
Der Entschluss zur Zusammenarbeit mit einem erfahrenen Autor
Vorbereitung der Recherchereise
Ostafrika im Visier
Die Strapazen in den Bergen
Meyers Abstieg
Neue Welten
Höhenkrankheit
Begegnung mit den Gorillas
Textarbeit
Cover und Marketing
Die Überarbeitung
Die letzte Phase
Das fertige Buch